Samadhi Buddhistisches Meditationszentrum Bonn

Regelmäßige Termine

Liebe Freunde des Samadhi Buddhistischen Meditationszentrums,

Wir laden Euch herzlich ein, einen Blick in unser aktuelles Programm zu werfen. Dort findet ihr alle unsere regelmäßigen Termine: Meditation, Chanting, Vorträge, etc. Über die weiteren Veranstaltungen: Waldmeditationen, Achtsamkeitstage, Retreats und Filmvorführungen informieren wir Euch gesondert unter Events.

Programm 2017/18 als PDF zum Download

Neue Interessierte sind herzlich willkommen

Für Besucher, die zum ersten Mal kommen oder noch keine Erfahrung in Achtsamkeitsmeditation haben, bietet Bhante Samiddhi eine persönliche Einführung für die ersten Schritte an. Vor jeder regelmäßigen Sitzung steht eine halbe Stunde zur Verfügung, um die wichtigsten Fragen zu klären.

Achtsam in die Wochenmitte  

Mittwochs 19:00 – 20:30 Uhr

Während der Woche verlieren wir gelegentlich unsere Achtsamkeit und Konzentration auf den aktuellen Augenblick. Zu viele Herausforderungen müssen wir während des täglichen Lebens meistern. Eine kurze Auszeit lässt uns den Alltagsstress vergessen und neue Energie schöpfen. Wir werden still und sind ganz im gegenwärtigen Moment.

In diesem Kurs trainieren wir durch Atem- und Liebende-Güte-Meditation unsere Achtsamkeit. Bhante Samiddhi wird jeweils eine kurze Einführung oder Anleitung zur Meditation geben.

Vipassana (Langer Meditationsabend)  

Freitags 19:00 – 21:00 Uhr

An jedem letzten Freitag im Monat meditieren wir ca. 1,5 Stunden lang (Pausen sind möglich) und schulen unsere innere Einsicht.

Erfrischt und achtsam ins Wochenende  

Samstags 10:00 – 11:00 Uhr

Nach einer herausfordernden Arbeitswoche fällt es uns oftmals schwer, das Wochenende frei von belastenden Gedanken zu beginnen. Leicht geraten wir daher in unnötige Auseinandersetzungen mit unserer Familie oder unseren Freunden. In diesem Kurs lernen wir, achtsamer mit uns und unserem Umfeld umzugehen. Durch regelmäßige Meditation gelingt es uns leichter, frei von überflüssigen Gedanken und Grübeleien in den Tag zu starten. Erfrischt – wie nach einem Sommerregen – sehen wir klarer und gewinnen neue Energie für ein glücklicheres Leben ohne Einsamkeit, Stress und Sorgen.

Dieser Kurs vermittelt verschiedene Formen sowie die grundlegenden Techniken der Meditation. Er ist für alle Interessierten unabhängig ihrer Religionszugehörigkeit geeignet.

Chanting - Buddhistische Rezitation

Mittwochs und freitags 19:00 – 19:30 Uhr

Jeweils vor den Meditationszeiten rezitieren traditionelle buddhistische Texte in der Originalsprache. Der ruhige Rhythmus des Gesangs trägt zur Entspannung von Körper und Geist bei. Viele ursprüngliche Texte des Buddha sind in der indogermanischen Sprache "Pali" geschrieben.