Samadhi Buddhistisches Meditationszentrum Bonn

Events

Wir laden jeden herzlich ein an unseren Veranstaltungstagen teilzunehmen.

Hinweis: An Tagen mit besonderen Veranstaltungen fällt das regelmäßig Programm aus.

Um automatisch über neue Events informiert zu werden, könnt Ihr unser Web Feed abonnieren.

Umgang mit Veränderung: Alter - Krankheit - Tod  

Kurs 1: Freitag der 24. November 2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Unser Leben ist von Veränderung gekennzeichnet. Wir können Alter, Krankheit und dem Tod nicht entgehen. Doch obwohl wir das wissen, haben wir große Angst davor, werden traurig und unzufrieden. Die buddhistische Lehre trägt dazu bei, besser mit diesen menschlichen Schwierigkeiten umzugehen. Sie unterstützt uns darin, unsere spirituellen Fähigkeiten und unser inneres Potenzial zu entwickeln. Dies bedeutet „Nahrung für den Geist“ zu sammeln.

Was jedoch ist geistige Nahrung? Wie sammeln wir sie? Wie entwickeln wir dadurch unsere spirituellen Fähigkeiten und unser inneres Potenzial?

Bhante Samiddhi wird uns diese Fragen anhand praktischer Beispiele und Meditationsübungen erläutern.

Termine für die Kurse jeweils freitags von 19:00 bis 21:00 Uhr:

Spendenempfehlung für Nicht-Mitglieder

Wir freuen uns, wenn ihr uns mit einer Spende unterstützt. Die Spendenempfehlung beträgt ca. 20 Euro. Bitte bei Überweisung auf das Vereinskonto das Stichwort „Kurs: Umgang mit Veränderung“ angeben oder spendet vor Ort im Zentrum.

Alle Spendeninformationen findet Ihr unter der Seite Spenden.

Die Kunst, innere Stärke zu entwickeln  

Samstag der 2. und Sonntag der 3. Dezember 2017 von 10:00 bis 15:00 Uhr

Fünf Hindernisse begegnen uns im täglichen Leben. Sie führen dazu, dass wir uns ignorant verhalten, unsere Achtsamkeit verlieren und unsere Spiritualität schwächen.

Deshalb ist es wichtig, die verschiedenen Hindernisse genau zu verstehen. Dadurch können wir sie einfacher überwinden und finden leichter inneren Frieden und Freiheit. Meditation ist ein praktischer Weg, die Hindernisse kennen zu lernen und sie zu bewältigen. Sie hilft uns, innere Stärke zu entwickeln, friedvoll und glücklich zu leben.

In diesem Wochenendseminar wird Bhante Samiddhi eine Einführung in die verschiedenen Hindernisse geben. Er wird unterschiedliche Meditationstechniken erläutern, die nützlich sind, die Hindernisse zu erkennen und zu meistern.

Anmeldung

Für dieses Wochenend-Seminar gibt es eine begrenzte Teilnehmerzahl (maximal 20). Daher bitten wir um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail oder Telefon bis spätestens 28. November.

Übernachtung

Für Teilnehmer, die eine weitere Anreise haben, organisieren wir gerne eine einfache und kostengünstige Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe. Bitte teilt uns bei der Anmeldung mit, falls ihr ein Zimmer benötigt.

Spendenempfehlung für Nicht-Mitglieder

Wir freuen uns, wenn ihr uns mit einer Spende für das 2-Tagesseminar unterstützt. Die Spendenempfehlung beträgt ca. 40 Euro pro Tag. Bitte bei Überweisung auf das Vereinskonto das Stichwort „Meditationsseminar / Hindernisse“ angeben oder spendet vor Ort im Zentrum.

Alle Spendeninformationen findet Ihr unter der Seite Spenden.

Buddha-Statuen in Sri Lanka im Wandel der Zeit

Samstag der 9. Dezember 2017 um 15:00 Uhr

In Sri Lanka finden wir viele verschiedene Buddha-Statuen. Sie unterscheiden sich u.a. in Pose, Handhaltung und Gesichtsausdruck. In seinem Vortrag wird Bhante Samiddhi erläutern, welche Gründe es für diese unterschiedlichen Formen gibt und wie sie sich abhängig von der jeweiligen zeitlichen Epoche verändert haben.

Spendenempfehlung für Nicht-Mitglieder

Für die Teilnahme an diesem Vortrag freuen wir uns über eine Spende. Die Spendenempfehlung beträgt ca. 15 Euro. Bitte bei Überweisung auf das Vereinskonto das Stichwort „Buddha-Statuen“ angeben oder spendet vor Ort im Zentrum.

Alle Spendeninformationen findet Ihr unter der Seite Spenden.